+261 020 26 237 13   info@aloestraveltours.com

HOME > DEUTSCH > RUNDREISEN > Madagaskar die Naturschönheiten

Madagaskar die Naturschönheiten

1 TAG ANTANANARIVO

Ankunft in Tana
Empfang und Begrüßung am Flughafen
Transfer ins Hotel

2 TAG ANTANANARIVO - FORT-DAUPHIN

Transfer zum Flughafen, Flug nach Fort-Dauphin
Weiterfahrt zum Naturreservat von Berenty . Sie sehen während dieser Fahrt endemische Pflanzen, wie die Palmen genannt Neodypsis decaryi.
Schließlich erleben den so genannten Dornenwald mit seinen Spezies, den Didieraceen, Aluaudien und Pachypodien.
Lodgeübernachtung

3 TAG BERENTY Naturpark

Geführte Wanderung
Hier haben Sie die Möglichkeit tagsüber oder auch nachts hautnah Lemuren zu erleben. Der Park gibt Ihnen auch die Möglichkeit zur Vogelbeobachtung und den einmaligen Dornenwald zu erleben.
Allein können Sie am Nachmittag die zahlreichen Wegen im Park folgen, um die Pflanzen zu studieren oder die Lemuren zu beobachten.
Lodgeübernachtung

4 TAG BERENTY - FORT-DAUPHIN

Rückfahrt nach Fort-Dauphin
Sie fahren vorbei am Nationalpark von Andohaela, eine weitere landschaftlich und botanische Sensation.
Hotelübernachtung

5 TAG FORT-DAUPHIN - TULEAR

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Tuléar
Besichtigung des Arboretums von Antsokay.
Hotelübernachtung

6 TAG TULEAR - RANOHIRA

Weiterfahrt nach Ranohira nach dem Frühstück, diese reizvolle Fahrt erschließt noch eine tolle Landschaft.
Sie sehen unterwegs den großen Affenbrotbaum und die eindrucksvollen Mahafaly Gräber.
Hotelübernachtungen

7 TAG ISALO GEBIRGE

Vormittag geführte Wanderung im Isalo Gebirge.
Seltene Pflanzen kennzeichnen diesen Park.
Aloes und die kleinen Baobabs, die so genannten Elefantenfüße.
Eine leichte Wanderung führt uns zum Pool, ein natürliches Süßwasserbecken.
Am Nachmittag geht es je nach Lust und Laune durch die Schluchten.
Rest des Tages zur freien Verfügung um die interessante Umgebung zu erkunden.
Hotelübernachtung

8 TAG RANOHIRA - RANOMAFANA

Weiterfahrt nach Ranomafana über Fianarantsoa
Fahrt durch das Horombe-Plateau entlang dem Betsileo Land.
Am späten Nachmittag erreichen Sie die Stadt Ranomafana, am Namorona Fluss.
Hotelübernachtung

9 TAG RANOMAFANA Nationalpark

Expedition im Nationalpark von Ranomafana
Hier entdeckten im Jahre 1989 Naturforscher den goldenen Bambuslemur wieder.
Sie wird das eindrucksvolle Regenwald-Erlebnis begeistern.
Je nach Jahreszeit kann man hier auch Orchideen bewundern.
Hotelübernachtung

10 TAG RANOMAFANA - ANTSIRABE

Nach dem Frühstück, Autofahrt nach Antsirabe
Es geht weiter über das Hochplateau, vorbei an toll angelegten Reisterassen. Besichtigung der Einlegearbeit in Ambositra
Am Nachmittag führt die Fahrt durch Pinien- und Eukalyptuswälder
Hotelübernachtung

11 TAG ANTSIRABE – ANTANANARIVO

Am Vormittag Besichtigung des Halbedelsteinschleiferei mit anschließender Stadtbesichtigung . Dann Weiterfahrt nach Tana durch das Hochland-Gebiet, vorbei an Reisterassen und Obstfelder.
Hotelübernachtung

12 TAG ANTANANARIVO - PERINET

Nach dem Frühstück geht es weiter mit dem Auto Richtung Osten..
Das Perinet Sonderreservat liegt inmitten eines ausgedehnten Regenwaldgebietes, rund 145 km von Tana entfernt und ist auf einer guten Straße erreichbar. Es ist ein Paradies für Botaniker und Ornithologen.
Je nach Lust und Laune kann man eine Nachtwanderung unternehmen. Hotelübernachtung

13 TAG PERINET, MANTADIA

Nach dem gemütlichen Frühstück Fahrt zum Mantadia Reservate.
Hier ist auch ein Teil von Perinet Naturreservat und beherbergt auch interessante Fauna und Flora. Am Nachmittag besuchen Sie auch die Insel der Lemuren.
Hotelübernachtung

14 TAG PERINET – TANA

Weitere Wanderung im Indri Reservate.
Die Besonderheit dieses Reservates von Perinet ist die Indri-Indri, die größte Art aller Lemuren. Gegen Mittag geht es weiter zurück nach Tana.
Hotelübernachtung

15 TAG TANA – MAROANTSETRA

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Maroantsetra
Die Stadt liegt an der Ostküste und beherbergt den größten Nationalpark der Insel.
Hier treffen sich Regenwald und Meer zusammen.
Hotelübernachtung

16 TAG MAROANTSETRA – MASOALA

Transfer zum Anlegeplatz. Überfahrt zu der Halbinsel Masoala.
Die Masoala Halbinsel beherbergt einen von Madagaskars jüngsten und größten Nationalparks und drei Meeres-Reservate, welche die Erhaltung dieses letzten Paradieses gewährleisten.
Lodgeübernachtung

17 TAG MASOALA NATIONALPARK

Geführte Wanderung. Der Nationalpark bietet den Gästen viel mehr ; vom Regenwald bis zu Korallenriffen. Nebst geführten Waldwanderungen, an denen sie Vögel und andere wilde Tiere zu Tag oder Nacht entdecken können, empfehlen wir Ihnen auch beim schönen Wetter weitere Besichtigungen in der interessanten Umgebung.
Lodgeübernachtung

18 TAG MASOALA Aufenthalt

Die Masoala Forest Lodges bei Tampolo liegt in einer kleinen Lichtung zwischen goldenen Sandstrand und dichtem Regenwald und bietet Luxusunterkunft in Zelten mit all inklusiv, im rustikalem Stil an der schönsten Ecke der Halbinsel. An diesem Tag können Sie noch Exkursionen mit dem Boot, Kayak oder einfach zu Fuß unternehmen.
Lodgeübernachtung

19 TAG MASOALA – MAROANTSETRA

Zurück geht es mit dem Boot nach Maroantsetra
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Tana oder
Übernachtung im RELAIS MASOALA, je nach Flugplan

20 TAG TANA – PARIS

Transfer zum Flughafen
Heimflug

WELCOME TO ALOES TRAVELS TOURS

Für Sie ist wichtig

Wir haben über 20 Jahren touristische Erfahrungen Wir sprechen Deutsch Wir beraten Sie gern (...)

erfahren Sie mehr

Uns ist wichtig

Einen Beitrag zum Tourismus und damit für die wirtschaftliche Entwicklung der Insel Madagascar zu leisten. Die (...)

erfahren Sie mehr

Flip book

NEWS


Aieaie im nördlichen Bereich von Madagaskar

erfahren Sie mehr

  +261 (0)34 34 000 00   info@aloestraveltours.com

FAUNA und FLORA

Ask your question!

How many are there species in Madagascar about insect

Faly Rakotoarivony

Is there a guide who master two language ?

Rakotoarimanana Sylvia