+261 020 26 237 13   info@aloestraveltours.com

HOME > DEUTSCH > RIGHT 2 LEFT > IM NORDEN

IM NORDEN

DER NORDEN

1 TAG TANA – DIEGO (ANTSIRANANA)

Je nach Flugplan geht es heute nach Diego Suarez, in den Norden der Insel, die. Stadt am Zuckerhut, an zweiter Stelle hinter Rio de Janeiro, gilt als eine der stimmungsvollsten und schönsten Madagaskar Städte. Die Kolonialzeit hat ihren Spuren hier hinterlassen. Diego heute befindet sich im Verfallsstadium, hat allerdings dabei einen besonderen Charme. Während der französischen Kolonialzeit war Diego der Sitz des Gouverneurs der nördlichen Provinzen.
Hotelübernachtung

2 TAG DIEGO, Französischer Berg und die drei Buchten

Mit einem Guide kann man Wanderung im französischen
Berg unternehmen. Dann geht weiter vorbei an der Baobab und geht zur vor gelagerten Inseln. Vorbei an der Baie de Pigeon, gelangen Sie zur Baie de Dunes, wo Ihnen mittags auf einem Holzkohlengrill ein leckeres Menü zubereitet wird. Während Sie essen, können Sie die Füße ins Wasser baumeln lassen.
Hotelübernachtung

3 TAG DIEGO, der Nationalpark von Montagne d´Ambre

Tagesausflug zum Nationalpark von Montagne d’Ambre
Nach 30 km, auf gute Strasse, vorbei an Joffre Ville erreicht man den Nationalpark von Montagne d’Ambre. Sie durchqueren eine Landschaft mit Mango- und Tamarindenbäumen.
Mit seinem eigenen Mikroklima beherbergt der Park hohe Bäume mit Orchideen und Farnen, ungewöhnliche Vogelarten sowie eine Reihe von Reptilien und zwei Unterarten des braunen Lemurs. Wanderung bis zum großen Wasserfall. Rückfahrt nach Diego am späten Nachmittag.
Hotelübernachtung

4 TAG ANKARANA OST

Nach dem gemütlichen Frühstück Fahrt nach Mahamasina, unterwegs. Wanderung durch die Roten Tsingy. Es geht vorbei an grünen Reisfeldern und bunten Märkten bis Anivorano. Ankunft gegen Mittag. Nachmittag Wanderung zu den kleinen Tsingys und in der Umgebung.
Hotelübernachtung

5 TAG ANKARANA

Am nächsten Morgen ist z.B. eine
Wanderung zur Fledermaushöhle möglich.
Alle Wanderungen unter sachkundiger Führung.

Hotelübernachtung

6 TAG ANKARANA - ANKIFY – NOSY BE

Nach dem Frühstück Weiterfahrt bis Ankify,
Sie sehen unterwegs Kakao- und die Ylang-Ylang Bäume sowie Pfefferpflanzen und vieles andere. Überfahrt mit dem privaten Boot nach NOSY BE.
Transfer zum Flughafen oder Verlängerung

HÖHEPUNKTE IM NORDOSTEN

1 TAG TANA – SAMBAVA

Transfer zum Flughafen für den Flug nach Sambava
In Sambava Abholung und Transfer vom Flughafen zum Hotel
Hotelübernachtung

2 TAG SAMBAVA und Umgebung

Tagesausflug , Flussfahrt mit dem Kanu , auf dem Bemarivo Fluss.
Die Tour bringt Sie zuerst in das Dorf Nosiarina (17km von Sambava).
Sie besuchen die Plantage von "VolaMaitso" mit den Nelkenplantagen, Kakao und Pfeffer etc
Dann geht langsam mit der Metall Kanu weiter und Sie erleben das Alltagsleben der
Dorfbewohner. Während der Uferpromenade sehen Sie den Anbau von Vanille und Kaffee.
Mittagessen, Picknick auf dem Kanu. Mit dem Motorrad-Taxi werden Sie die große Plantage von Cocoteraie "Soavoanio" überqueren.
Hotelübernachtung

3 TAG SAMBAVA – MAROJEJY

Frühstück im Hotel. Mit dem Auto geht es zuerst auf guter Straße zum
Park Eingang in Manantenina. Von Manantenina aus eine Stunde zu Fuß bis zum Dorf
Mandena, dem eigentlich Reservat Eingang. Von hier noch ungefähr 4 Stunden Wanderung durch Reisfelder, bergauf über einen etwas steinigen Pfad.
Übernachtung im Zelt Camp MANTELLA

4 TAG MAROJEJY – CAMP SIMPONA

Ein gutes Frühstück und weiter zum Ziel.
Wenn die Kondition reicht, dann kann noch vorweg der Humbert –Wasserfall besucht werden, etwa eine Stunde zusätzlich zur mind. Wanderung. Nach einer
Aussichtsplattform geht es aber noch mal anstrengend bergauf.
Heute ist die Wanderung noch ein wenig anstrengender bis zum Camp SIMPONA, wo Sie hoffentlich die Seiden Sifakas sehen werden.
Übernachtung im Zelt Camp SIMPONA

5 TAG MAROJEJY – SAMBAVA

Nach dem Frühstück, in luftiger Einsamkeit Rückgang zum Camping
MANTELLA, etwas essen und zurück zum Eingang, das ist eine lange Strecke.
Das ist ein Gewaltmarsch, man darf die Temperatur nicht unterschätzen, es geht allerdings abwärts. Sie werden nun von dem Auto abgeholt werden.
Dann fahren Sie zurück nach Sambava
Hotelübernachtung

6 TAG SAMBAVA – VOHEMAR

Nach dem gemütlichen Frühstück Autofahrt Richtung Vohemar.
Die Stadt ist bekannt in den madagassischen Iharana, im Nordosten von Madagaskar gelegen, in der Region genannt SAVA berühmt für seine weltberühmten Vanillepflanzen.

Diese Stadt hat eine Geschichte, denn es ist sicherlich einer der ersten menschlichen Siedlungen in Madagaskar.
Von der Kolonialzeit war diese Stadt ein Ort der Wellness und Erholung.
Am Nachmittag Stadtbesichtigung mit einem Besuch in Green Lake und dem alten
Leuchtturm in der Stadt
Hotelübernachtung

7 TAG VOHEMAR – DARAINA

Frühe Abfahrt nach Daraina, eine schwierige Piste aber bietet den Besuchern schöne grüne Landschaft bis zum Tattersalli Camp. Ankunft gegen Mittag, Installation im Tattersalli Camp. Nach der Mittagspause erster Rundgang im Wald um den berühmten Sifaka TATERSSALI zu sehen. Geführte Nachtwanderung zu den Aye Aye. Übernachtung im Camp

8 TAG DARAINA – VOHEMAR

Nach dem Frühstück können Sie noch weiteren Rundgang machen Am Nachmittag geht es zurück nach Vohemar.

Hotelübernachtung

9 TAG VOHEMAR – ANTALAHA

Heute geht es mit dem Auto weiter Richtung Antalaha, mit seinem wohlduftenden Geruch der Vanille, der zur Erntezeit die ganze Region bedeckt. Unterwegs Besuch im Domaine d´Ambohimanitra, es heisst "Hügel der tausend Düfte". Im Domaine werden verschiedene Arten von Vanille produziert zusammen mit Kaffee, Zimt, Pfeffer , Ylang-Ylang und Nelken. Sie erfahren hier über die Produktion und Verarbeitung der Gewürze.Mittagessen dort.

Hotelübernachtung

10 TAG ANTALAHA – SAMBAVA

Am Vormittag beginnen wir mit einer Pirogen fahrt und erreichen MA COLLINE. Ein Reserve sind mehrere Arten von Holz bekannt, als Ebenholz , Palisander , Ficus… ... Hier erzählt man auch von Aufforstungspläne und Informationszentrum ist MA COLLINE. Am Nachmittag geht es zurück bis Sambava.

Hotelübernachtung

WELCOME TO ALOES TRAVELS TOURS

Für Sie ist wichtig

Wir haben über 20 Jahren touristische Erfahrungen Wir sprechen Deutsch Wir beraten Sie gern (...)

erfahren Sie mehr

Uns ist wichtig

Einen Beitrag zum Tourismus und damit für die wirtschaftliche Entwicklung der Insel Madagascar zu leisten. Die (...)

erfahren Sie mehr

Flip book

NEWS


Aieaie im nördlichen Bereich von Madagaskar

erfahren Sie mehr

  +261 (0)34 34 000 00   info@aloestraveltours.com

FAUNA und FLORA

Ask your question!

How many are there species in Madagascar about insect

Faly Rakotoarivony

Is there a guide who master two language ?

Rakotoarimanana Sylvia